Mutterkuhhaltung mit der Fleischrinderrasse LIMOUSIN

Wir haben uns für die Mutterkuhhaltung entschieden - dies ist die natürlichste Form der Rinderhaltung. Bei uns wird keine Kuh gemolken, die Milch unserer Kühe ist ausschließlich für die Kälber bestimmt. Mutter und Kalb leben gemeinsam in einer Gruppe. Das soziale Umfeld ist neben einem guten Futter das Wichtigste damit unsere Rinder ein gesundes und artgerechtes Leben führen können.


Das Limousinrind - die beste Fleischrinderrasse!

Ursprünglich in Zentralfrankreich zu Hause, hat sich das Limousin Rind in Deutschland seit mehr als 30 Jahren einen festen Platz erworben. Die Merkmale sind das rotbraune Fell mit hellen Stellen um Maul, Nase und Augen. Das Qualitätsrindfleisch der Limousin zeichnet sich aus durch geringe Fettabdeckung, aber beste Marmorierung, es ist kurzfasrig und hat einen außergewöhnlich aromatischen Geschmack.


Fütterung unserer Tiere:

Es versteht sich fast von selbst, dass wir das Futter für unsere Tiere selbst erzeugen, denn nur da wissen wir, was drin ist! Im Sommer besteht die Ration aus Kleegras und Silage, Mais- und Grassilage gibt es in den Wintermonaten. Das ganze Jahr über gibt es noch Getreideschrot und Mineralfutter.


Wir sind Herdbuchzuchtbetrieb!

Bei unseren Tieren legen wir großen Wert auf Leichtkalbigkeit, ausgesprochen guten Charakter sowie tägliche Zunahmen. Sollten Sie Interesse an Zuchttieren haben, dann sprechen Sie uns bitte unverbindlich an. Eine Besichtigung der Herde ist nach Absprache jederzeit möglich.